Die Bruderschaft des Hiram--Ezechiels Tempelprophezeiung

ebook

By William Hanna

cover image of Die Bruderschaft des Hiram--Ezechiels Tempelprophezeiung

Sign up to save your library

With an OverDrive account, you can save your favorite libraries for at-a-glance information about availability. Find out more about OverDrive accounts.

   Not today

Search for a digital library with this title

Title found at these libraries:

Loading...
Vor dem Hintergrund von Hass und Gewalt taucht Die Bruderschaft des Hiram: Ezechiels Tempelprophezeiung in die kritische Frage der ethnischen Säuberung der Palästinenser durch Israel ein und spricht rassistische Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Nahen Osten an.

Der Roman folgt dem Journalisten Conrad Banner, der von seinem Vater, Mark - einem Autor und einem ausländischen Korrespondenten mit zahlreichen Journalismuspreisen für seine Berichterstattung über den Nahen Osten beeinflusst wurde - der beabsichtigt einen faktisch unparteiischen Dokumentarfilm eines Konflikts aus fast siebzig Jahren Illegaler und oft barbarischer Besetzung zu filmen. Hass und Gewalt wurden auch vor allem durch die ethnische Säuberung der indigenen palästinensischen Bevölkerung von Israel provoziert, deren Verbrechen gegen die Menschheit durch eine Form von Propaganda, die als Hasbara oder die "Erklärung" bekannt ist, manipuliert. Diese Propaganda richtete sich an ein internationales Publikum, um strittige israelische Handlungen und Polizisten - in der Vergangenheit und Gegenwart - in einem positiven Licht darzustellen, während sie eine negative Darstellung der Araber im Allgemeinen und der Palästinenser im Speziellen darstellte. Zusammen mit dem jüdischen Aktivisten Adam Peltz und dem palästinensischen Führer Sami Hadawi sind die Bemühungen von Banner unerwünscht und gipfeln oft in gefährlichen und letztlich tödlichen Folgen. Der Roman wurde motiviert durch Israels eklatanter Verleugnung der grundlegenden Menschenrechte an Millionen von Palästinensern, darunter auch Kinder, deren endlose Verfolgung durch die Doppelmoral der sogenannten westlichen Demokratien heuchlerisch toleriert wird. Neben der Beleuchtung der Themen Kultur, Rassismus, Religion und Gewalt, bringt Hanna die fesselnde Geschichte des Kampfes und der Spaltung voran.

PUBLISHER: TEKTIME

Available to buy

Die Bruderschaft des Hiram--Ezechiels Tempelprophezeiung